Logo Spin Natura
spin report

Leistungsberichte - Lernen Sie sich besser kennen

Nach Beendigung einer MTB-Route mit uns, egal ob SPIN Day oder SPIN Tour, erhalten Sie einen detaillierten Bericht über Ihre individuelle Leistung.

Um mehr "Gas zu geben" als Ihre Freunde, reicht es nicht, am Gewicht Ihrer Ausrüstung zu feilen. Das machen ohnehin alle.

Unser SPIN Report soll Ihnen als Ausgangspunkt dienen, Ihre Ergebnisse wirklich zu verbessern. Jede Person ist anders. Daher müssen die notwendigen Verbesserungen unterschiedlich gemessen und vor allem richtig interpretiert werden. Die besten Verbündeten für diese Aufgabe sind die neuen Technologien der Wearables!

Mit Hilfe der Radcomputer und Pulsmesser von POLAR [link a sección], die wir Ihnen völlig kostenlos zur Verfügung stellen, sammeln wir die erforderlichen Daten zur Erstellung eines SPIN Reports. Dieser Bericht ist ein Dossier mit Informationen, die Ihnen ein Bild davon vermitteln, wie sich Ihr Körper bei Belastung verhält und wie er sich erholt. Dazu kommen Empfehlungen zum Training, zur Ernährung und zur Erholung.

Was kann ich von einem SPIN REPORT erwarten??

Ein SPIN REPORT enthält:
Die maximale Herzfrequenz (maxHF) unterwegs

Dieser Parameter ist Ihre theoretische Leistungsgrenze und gibt an, wie weit Sie gehen können, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden. Der Wert ist abhängig von Alter und Geschlecht.

% maxHF unterwegs

Dieser Wert vermittelt uns ein Bild davon, wie weit Sie sich unterwegs der maxHF angenähert haben.

HF-Erholung

Dieser Parameter gibt Auskunft über Ihre Erholung nach einer Belastung. Ein guter Wert wäre z. B. eine Erholung von 50 Pulsschlägen in 3 Minuten bzw. zwischen 25 und 35 Pulsschlägen in einer Minute.

Anaerobe Schwelle

Das Konzept der anaeroben Schwelle bezieht sich auf den Stoffwechsel und beschreibt jenen Intensitätsbereich körperlicher Aktivität, in dem ein starker Energieverbrauch stattfindet und der Körper beginnt, diese Energie durch anaeroben Abbau von Kohlehydraten zu gewinnen, also ohne deren vollständige Verbrennung, weil auf diese Weise am schnellsten Energie zur Verfügung steht.

Aerobe Schwelle

Dies ist der Zeitpunkt, zu dem der Körper beginnt, seinen Energiebedarf hauptsächlich durch aerobe Energiegewinnung, also unter Verbrennung von Sauerstoff, zu decken.

Trittfrequenz

Die Trittfrequenz ist die Anzahl der Kurbelumdrehungen pro Minute (UPM) und gibt in Zusammenhang mit % maxHF und maxHF Auskunft über Ihre Effizienz während der Belastung.

Kalorienverbrauch

Ausgehend von Größe, Gewicht, zurückgelegten Kilometern und Höhenmetern können wir Ihren Kalorienverbrauch ermitteln.

Unser erfahrenes Wettkampf-Trainerteam [titulados, UB, INEFC] ist in der Lage, die ermittelten Daten zu interpretieren und verständlich darzulegen sowie geeignete Ratschläge zur Verbesserung Ihrer Leistung daraus abzuleiten.
Informe tipo
Wenn Sie möchten, erstellen wir Ihnen außerdem einen eigenen Trainingsplan. Werfen Sie einfach einen Blick auf unseren Abschnitt SPIN & Win [link a sección], unser Programm zur Vorbereitung auf Herausforderungen mit dem Mountainbike.
Mit SPINATURA beginnt Ihre Herausforderung am Ende eines unserer MTB-Routen!